Tai Qi

Im Sommer habe ich Herrn W. bei Tai Qi-Übungen im Klenzepark getroffen. Seine Körperbeherrschung und Eleganz haben mich fasziniert, zumal er nicht mehr ganz jung ist. Daraufhin habe ich ihn gefragt, ob er mit einem Shooting im Studio einverstanden sei und er willigte ein.

Tai Qi im Studio erwies sich als wesentlich schwieriger als gedacht. Selbst bei unserem breiten Hintergrund war der Platz zu klein, um die Übungen in einem Durchgang durchzuführen, so mußten wir immer wieder kurze Sequenzen aus den Übungen herausziehen, eine ziemliche Tortur für Herrn W. Trotzdem sind sehr ausdruckstarke Fotos von diesem schönen Sport entstanden. Hier nochmals mein Dank an Herrn W. fürs mitmachen und seine Geduld mit einem nicht in Tai Qi eingeweihten Fotografen.

Dieser Beitrag wurde unter Fotografie, Menschen, Ohne Kategorie, Sport, Studio veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.