Wenn einer eine Reise tut

Am Sonntag um 10 soll meine längere Reise beginnen

Dienstag vor der Reise:
alles gebucht, alles vorgepackt. Kann eigentlich nichts mehr schief gehen.

Mittwoch vor der Reise:
Es kann doch was schief gehen, der blutdruck macht es dem Wetter nach und geht auf sehr Hoch. (Schönen Gruß an meinen Notarzt).

Freitag vor der Reise:
Zum hohen Blutdruck gesellt sich Schüttelfrost. Schnell noch eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen.

Samstag 22:30:
Der Flug von MUC nach FRA wird von der Lufthansa storniert. Die Mail besagt, man solle sich ggf. selbst einen alternativflug buchen! Hääääää?

Samstag 23:30:
Die Lufthans schickt die Umbuchung. Der Flugbeginn laut Mail ist um 24:00 Uhr. Spinnen die?

Samstag 22:35:
Mit zittrigen Fingern direkt bei der Lufthansa die Buchung eingesehen. Der Flug geht um 9:50, also nur 10 Minuten früher.

Sonntag 5:30:
Blick aus dem Fenster, alls zugeschneit. Geht der Flug, komm ich zum Flughafen?

Sonntag 7:00:
Die Autobahn ist nicht geräumt, wir sind das einzige Auto auf unserer Seite. Kommen aber gut voran.

Sonntag 11:00:
Der Flieger geht mit einer Stunde Verspätung ab, das Enteisen hat länger gedauert.

Sonntag 17:30 (local Time):
Gemütlich in der Launge. Mal schauen, welches Gate ich für den Weiterflug um 19:35 habe. Das Gate leuchtet rot: Boarding time. Wie? So früh??? Das Telefon zeigt die türkische Winterzeit an, die es aber nicht mehr gibt. Also auf zum Gate. Ist ja nur einen Kilometer am anderen Ende des Flughafens.

Montag 2:30 (echter local Time):
Die ATM nimmt zwar alle Eingaben, gibt aber keine Geld aus. Zum Glück gibt es einen Saal weiter im Flughafen noch eine ATM, die auch Geld ausgibt.

Montag 2:50:
Endlich im Hotel angekommen. Leider wurde mein Zimmer vom Reisebüro storniert. Die zweite Buchung ist nicht angekommen.Ich bekomme aber gegen eine Sicherheit noch ein Zimmer.

Montag Nachmittag: Das Zimmer ist noch nicht geklärt, aber ich darf erst mal bleiben.

Eigentlich hat die Reise doch gut angefangen .

Dieser Beitrag wurde unter Reisen, Tips und Tricks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.